(Schwangerschafts-)mode made by malu-design!

Gepostet am Dez 30, 2012 | Keine Kommentare

Vor ein paar Wochen hatte ich mit einer guten Freundin in einem Restaurant gesessen und wir unterhielten uns über die wichtigen Dinge des Lebens…

Stricken, nähen, Urlaub, ihr wisst bestimmt was ich meine. 😀

Die Schwangerschaft meiner Freundin

Natürlich war die Schwangerschaft meiner Freundin ein „großes“ Thema. Ich frug Maike, was Sie denn gerne von mir genäht hätte. Meine Vorschläge waren vielseitig, Maikes Wunsch war allerdings etwas ganz anderes. Ein Bauchband sollte es werden.

Ok, na gut. Ich freue mich ja immer was Neues probieren zu dürfen und somit wählten wir gemeinsam den Stoff aus und ich machte mich ans nähen. Es war gar nicht so einfach da Maike (eigentlich) eine sehr zierliche Person ist und ich stetig den Schnitt verkleinerte, da er mir viel zu groß vor kam. Irgendwann konnte ich mich dann dazu durchringen den Schnitt auf den Stoff zu übertragen und anschließend das Band zu nähen. Auch nach dem Nähen empfand ich es noch als viiiiel zu groß.

Kurz vor Weihnachten durfte das Model das Bauchband dann probetragen und es saß perfekt! Der Bauch kann auch noch ein bisschen wachsen und wenn das Band zu klein wird nähen wir einfach ein Neues!